Juni 2020


Bombshell – Das Ende des Schweigens

FSK: 12
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: C. Theron, N. Kidman, M. Robbie
Megyn Kelly (Charlize Theron) ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv und sexy. Schöne Beine sind bei Senderchef Roger Ailes (John Lithgow) gefragter als investigativer Journalismus. Als ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) sich weigert, länger die TV-Barbie zu geben, wird ihr gekündigt, woraufhin sie Ailes wegen sexueller Belästigung verklagt. Megyn bleibt zunächst verdächtig neutral und die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil (Margot Robbie), die hinter Rogers Bürotür aufgestiegen ist, schweigt. Aber wie lange noch?Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie brechen das Schweigen!Regisseur Jay Roach rekonstruiert mit Biss und Tempo den Skandal, der den mächtigsten Medienmanager der USA zu Fall brachte und als ein erster Meilenstein der MeToo-Bewegung gelten darf Quelle: EuroVideo Making-of ‚Bombshell‘ Quelle: EuroVideo

 


Jojo Rabbit

FSK: 12
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: R. G. Davis, T. McKenzie, T. Waititi
In der oscarprämierten* Satire JOJO RABBIT von Erfolgsregisseur und Drehbuchautor Taika Waititi (Thor:Tag der Entscheidung) wird das Weltbild des deutschen Jungen Jojo ‚Rabbit‘ Betzler (Roman Griffin Davis), der im Nazi-Deutschland aufwächst, auf den Kopf gestellt. Als er entdeckt, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) in einer Dachkammer ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt, weiß er nicht, was er tun soll. Jojo muss sich seinem blinden Nationalismus stellen, der durch seinen imaginären besten Freund Adolf Hitler (Taika Waititi) immer wieder genährt wird. Dabei lernt er, dass Liebe Hass überwinden kann. Gefeiert und gelobt von Publikum und Presse Rabenschwarze Nazi-Satire mit hochkarätigem Cast Oscarprämiert in der Kategorie ‚Bestes adaptiertes Drebuch‘ Ausgezeichnet mit dem People’s Choice Award des Toronto International Film Festival 2019 Prädikat: ‚Besonders wertvoll‘ Quelle: Fox

 


Die schönste Zeit unseres Lebens

FSK: 12
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: D. Auteuil, G. Canet, F. Ardant
Lebenslust, Charme und Esprit’So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!‘, denkt sich Maxime (MICHAËL COHEN). Sein Vater Victor (DANIEL AUTEUIL) wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne (FANNY ARDANT) ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht definitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee. Sein Freund Antoine (GUILLAUME CANET) hat eine Firma, ‚Time Travellers‘, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffiniert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor willigt ein. Er entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot (DORIA TILLIER) die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt … Quelle: Highlight

 


64 Minutes – Wettlauf gegen die Zeit

FSK: 12
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: A. Eckhart, C. Eaton, G. Esposito
Cop Frank Penny (Aaron Eckhart) hatte schon bessere Tage: Nach einer geplatzten Geldübergabe erschießt er den Entführer und verhindert so die Rettung des Opfers. Blöd nur, dass es sich dabei um die 11-jährige Tochter des Polizeichefs (Giancarlo Esposito) handelt. So bleiben Frank noch exakt 64 Minuten, um seinen Fehler wieder gut zu machen. Die Zeit läuft erbarmungslos, doch immerhin steht ihm die ehrgeizige Reporterin Ava Brooks (Courtney Eaton) zur Seite, die seinen atemraubenden Einsatz begleitet… (DVD) Hollywood-Star Aaron Eckhart als Frank Penny hält über die gesamte Spielfilmlänge seinen Adrenalinspiegel und den der Zuschauer konstant hoch. Ein Action-Knaller am permanenten Anschlag! Quelle: Koch Films Featurette, Audiokommentar, Trailer, Bildergalerie Quelle: Koch Films

 


Bernie, der Delfin 2 – Ein Sommer voller Abent

FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: L. Sultan, P. Muldoon, K. Sorbo
Bernie, der Delfin ist zurück. Und er hat Verstärkung dabei: das verspielte Delfinweibchen Rascal, der freche Papagei Mango und natürlich wieder die Geschwister Kevin und Holly. Es wird ein fabelhafter Sommer. Aber die Ruhe währt nicht lange. Erzfeind Winston kommt aus dem Gefängnis frei und hat Ungeheuerliches mit Bernie vor. Können die Kinder Winstons fiesen Racheplan wieder durchkreuzen? Quelle: Tiberius Film Trailer Quelle: Tiberius Film

 

Bloodshot

FSK: 16
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: Vin Diesel, Eiza González, Sam Heughan
Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, von der RST Corporation wieder zum Leben erweckt wird. Mit jeder Menge injizierter Nanotechnologie ist er unaufhaltsam – stärker als je zuvor und in der Lage, sich bei Verletzungen sofort selbst zu heilen. Aber mit der Kontrolle seines Körpers herrscht die Corporation auch über sein Gehirn und seine Gedanken. Ray weiß nicht, was Realität ist und was nicht – aber er begibt sich auf eine Mission, es herauszufinden. Quelle: Sony Pictures

 


Lost in London

FSK: 12
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: W. Harrelson, O. Wilson, D. Radcliffe
Die wahre Geschichte von Woody Harrelsons verrückter Partynacht in London. Nachdem Woody mit seinem angeblichen Seitensprung konfrontiert wird, landet er nach einem Streit mit seiner Frau ohne Geld auf der Straße. Auf einer Party trifft er seinen alten Kumpel Owen Wilson. Bei ihrem Streifzug durchs Londoner Nachtleben rufen sie bald schon die Polizei auf den Plan. Quelle: Tiberius Film Trailer Quelle: Tiberius Film

 

The Cleansing – Die Säuberung

FSK: 16
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: Rebecca Acock, Simon Nehan, Luke Bailey
Im 14. Jahrhundert wütet die Pest im ganzen Land. Auch die Mutter der 16-jährigen Alice ist krank und wird vor ihren Augen ermordet. Als Alice dem Dorfoberhaupt nicht gefügig ist, beschuldigt dieser sie der Hexerei. Fast zum Tode gefoltert und kurz vor ihrer Hinrichtung kann Alice fliehen und findet Schutz bei einem mysteriösen Heiler im Wald. Hier sinnt sie auf Rache. Quelle: Tiberius Film Trailer Quelle: Tiberius Film

 

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

FSK: 6
Lieferdatum: 04.06.2020
Zusatz: R. Downey Jr., M. Sheen, J. Buckley
– Mit den Tieren sprechen- RDJ & Harry: Lehrmeister und Lehrling- Ein guter Arzt werden- Antonio Banderas: Piratenkönig- Der böse Dr. Müdfly- Ein äußerst ungewöhnliches Haus Quelle: Universal Pictures

 

Ashfall

FSK: 16
Lieferdatum: 05.06.2020
Zusatz: Lee Byung-hun, Ha Jung-woo, Jeon Hye-jin
Non-Stop-Action und atemberaubende Spezialeffekte von wahrhaft epischem Ausmaß.Nach einem Vulkanausbruch entlang der Grenze von China und Nordkorea, warnen Seismologen davor, dass eine weitere verheerende Eruption unmittelbar bevorsteht, die die gesamte Region in Schutt und Asche legen wird. Der renommierte Geowissenschaftler Bong-rae sieht nur einen Ausweg, um die Explosion zu stoppen: Durch den gezielten Einsatz von Atomsprengköpfen am Vulkan, soll die Katastrophe verhindert werden. Zusammen mit seinem Team wird der Sprengstoffexperte In-chang nach Nordkorea geschickt, um den inhaftierten Spion Joon-pyeong zu befreien. Der politische Überläufer weiß als Einziger, wo sich die Sprengköpfe befinden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um ganz Korea zu retten. Quelle: Capelight Erstauflage mit hochwertiger O-Card Quelle: Capelight

 


7500

FSK: 12
Lieferdatum: 05.06.2020
Zusatz: J. Gordon-Levitt, O. Memar, A. Tezel
Die Zahlenkombination 7500 ist in der internationalen Luftfahrt der Emergency Code für eine Flugzeugentführung. Ein Flug von Berlin nach Paris. Alltägliche Arbeiten im Cockpit eines Airbus A319. Co-Pilot Tobias Ellis (Joseph Gordon-Levitt) bereitet routiniert den Abflug der Maschine vor. Der Start verläuft wie immer reibungslos. Doch dann hört man Geschrei in der Kabine. Eine Gruppe junger Männer, unter ihnen der achtzehnjährige Vedat (Omid Memar), versuchen ins Cockpit einzudringen. Es beginnt ein Kampf zwischen Besatzung und Angreifern, eine Zerreißprobe zwischen dem Wunsch, einzelne Leben zu retten und noch größeren Schaden abzuwenden. Die Cockpittür wird zum Kampfgebiet und Tobias gerät in die Position, über Leben und Tod entscheiden zu müssen… Quelle: Leonine Distribution Audiodeskription, Featurettes Quelle: Leonine Distribution

 


Countdown

FSK: 16
Lieferdatum: 05.06.2020
Zusatz: E. Lail, J. Calloway, T. Bateman
Mit dem Horrorthriller COUNTDOWN kommt zu Jahresanfang ein absolutes Genre-Highlight ins Kino! Die Hauptrolle spielt Elizabeth Lail, die zuletzt in der erfolgreichen Netflix-Serie ‚You – Du wirst mich lieben‘ begeisterte.Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint, sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde… Quelle: Leonine Distribution

 

The Nightingale – Schrei nach Rache

FSK: 18
Lieferdatum: 18.06.2020
Zusatz: A. Franciosi, Sam Claflin, B. Ganambarr
Tasmanien 1825: Für die junge irische Gefangene Clare ist das Leben in der australischen Strafkolonie die Hölle. Als Leibeigene von Leutnant Hawkins ist sie permanentem Missbrauch ausgesetzt und muss schließlich sogar mitansehen, wie ihre Familie grausam ermordet wird. Getrieben von ihrem Wunsch nach Vergeltung, will sie ihre Peiniger zur Strecke zu bringen. Unterstützt wird Clare dabei von einem einheimischen Fährtenleser, mit dem sie das Schicksal der Entrechteten und ihren Durst nach Rache teilt… (1 DVD)? Inspiriert von historisch verbürgten Ereignissen hat Jennifer Kent, die Regisseurin des modernen Kult-Klassikers THE BABADOOK, einen beeindruckenden und aufwändig inszenierten Rachewestern geschaffen, der sein Publikum sprachlos zurücklässt. An der Seite der grandios spielenden Aisling Franciosi ist Sam Claflin (DIE FARBE DES HORIZONTS, EIN GANZES HALBES JAHR) in einer Hauptrolle zu sehen. Quelle: Koch Films Trailer Quelle: Koch Films

 

The Boy II (Director’s Cut)

FSK: 16
Lieferdatum: 18.06.2020
Zusatz: K. Holmes, R. Ineson, C. Convery
Eine junge Familie zieht in das Gästehaus des Heelshire-Anwesens, ohne zu ahnen, welche schreckliche Vergangenheit diesen Ort überschattet. Zur Überraschung der Eltern findet ihr Sohn dort schnell einen Freund namens Brahms. Doch Brahms ist kein Nachbarsjunge, sondern eine Porzellanpuppe, deren Einfluss auf das jüngste Familienmitglied zunehmend beängstigende Züge annimmt. Quelle: Koch Films Kinotrailer Quelle: Koch Films

 

I See You

FSK: 16
Lieferdatum: 12.06.2020
Zusatz: Helen Hunt, Jon Tenney, Judah Lewis
Packend, clever und unvorhersehbar. Vielschichtiger Mystery-Thriller um eine unsichtbare Bedrohung und ein abgründiges Geheimnis. Mit Oscar[r]-Preisträgerin Helen Hunt (‚Besser geht’s nicht‘, ‚Cast Away – Verschollen‘) und Jon Tenney (‚Tombstone‘, ‚Legion‘).In einer scheinbar idyllischen amerikanischen Kleinstadt verschwindet ein 12-jähriger Junge spurlos. Es ist nicht das erste Kind, das hier verschwindet. Detective Greg Harper (Joe Tenney) leitet die Ermittlungen und steht unter enormem Druck, einen Täter zu präsentieren. Auch privat belasten ihn Probleme. Nach einem Seitensprung seiner Ehefrau Jackie (Helen Hunt), leiden er und Sohn Connor (Judah Lewis) sehr unter dem angespannten Familienverhältnis. Als sich im Haus der Harpers dann auch noch eine mysteriöse Präsenz einschleicht und die Familie terrorisiert, droht die Illusion der friedlichen Kleinstadtidylle endgültig zu zerbrechen … Quelle: Capelight Erstauflage mit O-Card Quelle: Capelight

Baba Yaga

FSK: 16
Lieferdatum: 12.06.2020
Zusatz: M. Spiwak, S. Ustinowa, M. Timofeewa
Kurz nach ihrem Umzug an den Stadtrand stellt eine junge Familie ein Kindermädchen fu?r ihre neugeborene Tochter ein. Während die Eltern schnell Vertrauen zu der jungen Frau fassen, glaubt Sohn Igor, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Mysteriöse Vorkommnisse ereignen sich in der Wohnung und das Kindermädchen verhält sich seltsam. Bei den Eltern stößt der Junge mit seinen Bedenken allerdings auf Unverständnis. Als er eines Tages nach Hause kommt, sind seine kleine Schwester und das Kindermädchen spurlos verschwunden. Die Eltern scheint das nicht zu stören. Sie erinnern sich nicht daran, je eine Tochter gehabt zu haben. Igor macht sich selbst auf die Suche nach seiner Schwester. Eine Suche, die ihn tief in den Wald und in die Arme eines uralten Dämons fu?hrt … Quelle: Capelight

 

 

21 Bridges

FSK: 16
Lieferdatum: 12.06.2020
Zusatz: C. Boseman, S. Miller, J.K Simmons
Nachdem in Manhattan acht Polizisten erschossen werden, erhält der in Ungnade gefallene New Yorker Police Detective Andre Davis (Chadwick Boseman) eine Chance zur Wiedergutmachung: Er soll die Täter schnappen. Bei seiner Jagd nach den Mördern kommt er schon bald einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur und schnell verwischen die Grenzen darüber, wer hier eigentlich wen jagt. Als sich die Situation in der Nacht weiter zuspitzt, greift die Polizei zu einer außerordentlichen Maßnahme: Zum ersten Mal in der Geschichte werden alle 21 Brücken von Manhattan geschlossen. Die Insel ist völlig abgeschottet und niemand kommt mehr rein oder raus. Quelle: Concorde

 

The Lodge

FSK: 16
Lieferdatum: 12.06.2020
Zusatz: R. Keough, R. Armitage, A. Silverstone
Journalist Richard beschließt, die Weihnachtsferien mit seinen beiden Kindern Mia und Aidan sowie seiner neuen Freundin Grace in seiner gemütlichen, verschneiten Waldhütte in den Bergen zu verbringen. Doch seine Kinder sind davon alles andere als begeistert: Sie trauen ihrer ‚zukünftigen Stiefmutter‘ nicht über den Weg – und lassen sie das auch bei jeder Gelegenheit spüren. Als Richard beruflich für ein paar Tage in die Stadt fahren muss und seine Familie alleine in den Bergen zurück lässt, passieren jeden Tag neue, unheimliche Ereignisse, die Mia und Aidan in ihrer Meinung bestärken, dass mit Grace irgendetwas nicht stimmt. Und als die Geschwister dann auch noch äußerst grausamen Details aus Graces Kindheit auf die Spur kommen, beginnt ein zunehmend eskalierendes Katz-und-Maus-Spiel, das die Drei an die Grenzen des Wahnsinns – und hindurch – führt… Quelle: Leonine Distribution

 

Little Women

FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 12.06.2020
Zusatz: S. Ronan, E. Watson, F. Pugh
Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts. Quelle: Sony Pictures Eine neue Generation von Little Women Wie man einen modernen Klassiker kreiert Greta Gerwig: Frauen in der Kunst Testlauf Haar & Make-Up Hinter den Kulissen von Little Women Orchard House, das Zuhause von Louisa May Alcott Quelle: Sony Pictures

 

Die Kunst der Nächstenliebe

FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 18.06.2020
Zusatz: A. Jaoui, A. Ivanov, C. Sermonne
Mit scharfer Zunge und noch schärferem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm mit DIE KUNST DER NÄCHSTENLIEBE eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.Isabelle (Agnès Jaoui) ist die Selbstlosigkeit in Person, so scheint es. Sie will Bedürftigen helfen, wo sie nur kann – sei es in der Suppenküche oder als Lehrerin in einem Sozialzentrum, wo sie Lesen und Schreiben unterrichtet. Auch wenn ihre Lehrmethoden etwas seltsam sind, wird sie von der Klasse akzeptiert und geschätzt – bevor ihr die junge Elke (Claire Sermonne) den Rang abläuft. Die motivierte junge Frau bewirkt mit ihren viel fortschrittlicheren Methoden große Erfolge bei den Kindern und lockt Isabelles Schüler damit ungewollt in ihren Kurs. Plötzlich kommt in Isabelle ein Gefühl auf, das sie so nicht kannte: Eifersucht. Kurzerhand schmiedet sie einen Plan: Jeder ihrer Schüler soll in den Genuss kostenloser Fahrstunden kommen und das, obwohl viele noch nicht einmal richtig lesen können! Kurzerhand gründet sie dafür eine soziale Fahrschule und schon kann es losgehen. Doch in diesem Wohltätigkeits-Wettrennen vergisst Isabelle ausgerechnet die Menschen, die ihr am nächsten stehen: ihre Familie.Der preisgekrönten Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt, mit bewundernswerter Präsenz und selbstironischem Blick,die riskante Gratwanderung zwischen Tragik und Humor. Authentisch, sehenswert und hochaktuell. Quelle: good!movies Kinotrailer Quelle: good!

 

Sonic the Hedgehog

FSK: 6
Lieferdatum: 18.06.2020
Zusatz: James Marsden, Jim Carrey, Tika Sumpter
Cooler Action-Spaß für die ganze Familie: Kult-Maskottchen SONIC erobert die Herzen in Schallgeschwindigkeit!Sonic (gesprochen von Julien Bam) ist mit seinen 15 Jahren ein pubertierendes Powerpaket, aber dessen ist er sich selbst noch nicht wirklich bewusst. Zu seiner eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. Allerdings gibt es hierfür eine Bedingung: Die Welt soll niemals von seiner Existenz erfahren. Das erweist sich für den extrovertierten Igel als schier unmöglich, vor allem im Hinblick auf seine Super-Power, die er erst noch entdecken muss. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf ihn aufmerksam wird. Zum Glück gerät Sonic an Tom (James Marsden), einen zynischen Polizisten, der aber das Herz am rechten Fleck hat. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics verrücktem Erzfeind Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf, der sie schon bald über den ganzen Planeten jagt. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd in Schallgeschwindigkeit beginnt… Quelle: Paramount – Gelöschte Szenen und Patzer- Sonics nächstes Abenteuer- Die Entstehung von Robotnik mit Jim Carreyund vieles mehr Quelle: Paramount

 

Dragon Soldiers

FSK: 16
Lieferdatum: 26.06.2020
Zusatz: R. Pla, A. Torbert, M. Maurice
Die Bewohner eines kleinen US-Städtchens sind alarmiert: Immer wieder verschwinden Menschen im nahegelegenen dichten Wald. Selbst die Suchtrupps kehren nicht zurück! Bürgermeister Mordry beschließt, eine Gruppe Elitesoldaten in den dunklen Forst zu schicken, um der Sache auf den Grund zu gehen. Schnell merken die Soldaten, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Was hat es mit den alten Geschichten um ein monströses Urzeitmonster auf sich, die man sich im Ort schon seit Jahrzehnten erzählt? Artie Cameron und seine kriegserprobten Kameraden nehmen den Kampf gegen das Böse auf – und stellen schnell fest, dass vermeintliche Fabelwesen real und verdammt tödlich sein können…Tapfere Soldaten, ein urzeitliches feuerspeiendes Ungeheuer und atemlose Verfolgungsjagden – das neue Creature-Feature-Highlight DRAGON SOLDIERS lässt die Herzen aller Genre-Fans höherschlagen! Quelle: Splendid

 

3 Engel für Charlie

FSK: 12
Lieferdatum: 25.06.2020
Zusatz: K. Stewart, N. Scott, E. Balinska
Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska arbeiten für den geheimnisvollen Charles Townsend, dessen Ermittlungsgehörde nun auch international tätig ist. Die neuen Engel gehören zu den klügsten, mutigsten und am besten ausgebildeten Frauen der Welt. Unter dem Kommando von Bosley (Elizabeth Banks) müssen die Engel verhindern, dass eine revolutionäre Technologie als Waffe genutzt wird. Sie müssen sich aufeinander verlassen, als ihr Auftrag immer heimtückischer wird und sie sogar denen, die ihnen nahestehen nicht mehr trauen können. Quelle: Sony Pictures UNVERÖFFENTLICHTE UND ERWEITERTE SZENEN OUTTAKES Elizabeth Banks als BOSSley Gemeinsam sind sie stark: die vereinigten Engel Kriegerinnen am Set: Engel in Aktion Auf die Gefahr zugeschnitten: das Styling der Engel Musikvideo zu ‚DON’T CALL ME ANGEL‘ mit ARIANA GRANDE, MILEY CIRUS & LANA DEL REY Quelle: Sony Pictures